News

Latest

26. November 2014

Erstmalig veranstaltet der Neisse-Adventure-Race e.V. zusammen mit dem Airport-Restaurant und dem Flugplatz Rothenburg einen NACHTLAUF der ganz besonderen Art. Gelaufen wird direkt auf der für diesen Anlass befeuerten Start- und Landebahn. Eine Runde bet (Weiterlesen …)

1. Oktober 2014

Es ist soweit, die Anmeldung ist offen und das Rennen um die begehrten Startplätze hat begonnen! Sichert euch schnell euren Platz beim 6.Neisse-Adventure-Race 2015. NICHT VERGESSEN – das 1. / 50. / 75. / 100. und 125. Team bekommen einen Satz T-Shi (Weiterlesen …)

23. September 2014

Der Countdown läuft. Ab dem 1.10.2014 um 12:00 Uhr öffnet die Onlineanmeldung zum 6.Neisse-Adventure-Race 2015. Sei dabei wenn es wieder um die begehrten Startplätze beim härtesten und östlichsten Spassrennens Deutschlands geht. Das 1. / 50. / 75. / (Weiterlesen …)

Und nun heute zur Feier des Tages die Verkündung des letzten Punktes: Nach dem Überdachum müsst Ihr schnell zur Feuerwasserspielunke. Holt Euch dort den letzten Punkt! Sind alle vier da, dürft Ihr die Kulturinsel verlassen und schnell auf den Weg zur (Weiterlesen …)

Die dritte Station auf der Kulturinsel Einsiedel ist das Überdachum. Ideal geeignet, um bei schlechtem Wetter das Shirt auszuwringen. Lasst Euch nicht zu sehr von allen fantastischen Ablenkungen beeinflussen und bleibt auf dem Wege! Auf der Karte findet (Weiterlesen …)

30. April 2014

Das zweite Ziel auf der Kulturinsel ist … Trommelwirbel…: “Die Große Bühne”. Zum Folklorum und allen anderen Veranstaltungen treten hier die großen Künstler auf – am 4. Mai dürft Ihr den Weg zur Großen Bühne auf Euch nehmen. Aber (Weiterlesen …)

Hier schon einmal ein Vorgeschmack auf die aufwendig ausgeschilderte Mountainbikestrecke am Anfang des EXTREM-TRAILS )

28. April 2014

Auch in diesem Jahr gilt es wieder die 4 Stationen auf der Kulturinsel Einsiedel selbstständig zu finden und zu erklimmen. Nur wer alle Stationen auch wirklich besucht hat, darf weiter am Trail teilnehmen. Das erste Ziel ist in diesem Jahr die Ostseite d (Weiterlesen …)

Yankobol on Tour….  Heute beim Frostwiesenlauf in Burg wurde durch ihn und seine treuen Helfer Peggy und Udo fleißig die Werbetrommel gerührt. Danke für das schöne Event an die Organisatoren.

3. Februar 2014

Auch dieses Jahr gibt es wieder für unsere Jüngsten eine ganz besondere Herausforderung. Für eine Startgebühr von 1,-€ kann jedes Kid im Alter von 4-12 Jahren unseren speziell zusammengestellten Parcour bezwingen. Es winken attraktive Preise. Parall (Weiterlesen …)